Das Regionalmanagement startete am 11. Juli gemeinsam mit Bürgermeister Arno Jaeschke die Veranstaltungsreihe „Bürgermeister trifft…“ in Altlandsberg. Bei diesem Format wird das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden und Unternehmern und Bürgermeistern eine Informations-und Austauschplattform geboten.

In ungezwungener Atmosphäre stellte Bürgermeister Jaeschke bei einem schmackhaften Frühstück den Gästen die Vorhaben der Stadt Altlandsberg vor. Das Regionalmanagement für die Metropolregion Ost Berlin-Brandenburg nutzte die Gelegenheit, seine Vorhaben und Projekte vorzustellen und Handlungsbedarfe aufzunehmen. Die Gäste konnten sich mit weiteren Unternehmern und Akteuren der Region austauschen sowie Fragen an den Bürgermeister richten. Hierbei kam unter anderem der Breitbandausbau in der Region zur Ansprache sowie Fragen zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept. Bürgermeister Jaeschke beantwortete die Fragen und nahm Handlungsbedarfe und Hinweise auf.

Die Veranstaltungsreihe soll demnächst in der Region fortgesetzt werden. Dann heißt es wieder „Bürgermeister trifft…“. Mehr dazu erfahren Sie bald auf unserer Website und im Newsletter!