Die Gesundheitswirtschaft ist eine Wachstumsbranche mit zunehmender Bedeutung für die Region. Zahlreiche Unternehmen dieses Wirtschaftszweiges sind in Marzahn-Hellersdorf und Märkisch-Oderland angesiedelt. Deren Fachwissen und Potenziale gilt es zu nutzen und weiter auszubauen! Aus diesem Grund vernetzt das Regionalmanagement die Akteure der Region und organisiert eine Arbeitsgruppe, die sich mit Zukunftsthemen und Herausforderungen befasst, einen regen Austausch fördert und Lösungsansätze und Projektideen entwickelt.

Das Regionalmanagement plant und organisiert unter anderem Messeteilnahmen für Unternehmen der Gesundheitsbranche (z. B. Gesundheit als Beruf, Einstieg Berlin) und führt  Veranstaltungen wie z.B. Unternehmertalks durch.