Energie ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Zur Neige gehende fossile Brennstoffe und der Atomausstieg stellen unsere Gesellschaft vor ein Dilemma. Auswege bieten die effiziente Nutzung vorhandener Energieträger und ein höherer Anteil an Energien aus erneuerbaren und emissionsarmen Quellen. Hier existieren in der „Metropolregion Ost“ Berlin – Brandenburg bereits vielfältige Aktivitäten und Projekte. Um diese zu bündeln und die Beteiligten stärker zu vernetzen, veranstaltete das Regionalmanagement gemeinsam mit der STIC Wirtschaftsfördergesellschaft am 15. November 2016 das erste Innovationsforum zu den Themen Energieeffizienz und Elektromobilität.

Die Veranstaltung diente vorrangig dem Kennenlernen und Vernetzen, der für diese Bereiche relevanten Akteure sowie einer Bestandsaufnahme bereits vorhandener Projekte und Initiativen. Zusätzlich wurden Themen generiert, die in den kommenden Monaten gemeinsam mit dem Regionalmanagement bearbeitet und vorangebracht werden sollen.

Auch im kommenden Jahr veranstaltet das Regionalmanagement Innovationsforen. Mehr dazu erfahren Sie demnächst in unserem Newsletter!