Career Compass Ausbildungs- und Studienmesse

Hier findest du unseren Ausbildungs- und Studienführer career compass to go. Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Hochschulen stellen sich und Ihre Programme vor. Zusätzlich gibt es noch einige Tipps rund ums Bewerbungen schreiben, Auslandsaufenthalte planen, Ansprechpartner finden u.v.m.

Viel Spaß beim Durchstöbern und Erfolg beim Bewerben!

Fotowettbewerb
Wir suchen Dich! Werde das neue Werbegesicht für die Ausbildungs- und Studienmesse career compass 2021 und erscheine u.a. auf all unseren Plakaten, Flyern u.v.m.

Der Wettbewerb läuft vom 11.08. bis 28.08.2020 auf instagram.

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb

  1. Veranstalter der Aktionen ist das Regionalmanagement für die Metropolregion Ost c/o Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf.
  2. Der Aktionszeitraum gilt vom 11.08. bis 28.08.2020. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich innerhalb dieser Frist.
  3. Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird nicht durch Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.
  4. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 14 Jahre.
  5. Durch die Teilnahme am Fotowettbewerb (Zusendung von Bildmaterial) bestätigt der Teilnehmer (m/w/d), dass er sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden erklärt. Zudem erklären sich die Erziehungsberechtigten mit der Teilnahme und den Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb einverstanden. Im Falle der Gewinnbenachrichtigung muss der Gewinner (m/w/d) die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen und innerhalb von 5 Tagen an das Regionalmanagement per Post schicken.
  6. Der Wettbewerb richtet sich ausschließlich an Schüler (m/w/d) mit Wohnort in der Projektregion Metropolregion Ost. Zu dieser gehören die Kommunen Ahrensfelde, Altlandsberg, Fredersdorf-Vogelsdorf, Hoppegarten, Neuenhagen bei Berlin, Petershagen/Eggersdorf, Rüdersdorf bei Berlin, Schöneiche bei Berlin, Strausberg sowie der Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf.
  7. Die Teilnahme ist ausschließlich über Instagram möglich. Dies setzt die Installation einer Instagram-Applikation (App) sowie einen eigenen Instagram-Account voraus, der öffentlich ist. Jeder Teilnehmer (m/w/d) darf nur mit einem Instagram-Account teilnehmen und nur ein Foto einreichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  8. Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss der Teilnehmer folgendes tun:
    a) Der Teilnehmer (m/w/d) muss unseren Kanal careercompass_mob abbonieren.
    b) Der Teilnehmer (m/w/d) muss den Beitrag zu unseren Teilnahmebedingungen liken.
    c) Auf dem eigenen Instagram-Account muss ein selbst aufgenommenes Bild mit der Tanzpose „Dab“ in Anlehnung an das career compass Plakat 2020 (siehe unser Profilfoto bei Instagram) hochgeladen werden.
    d) Verlinke unseren Account careercompass_mob in diesem Bild und verwende im Beschreibungstextfeld den Hashtag #careercompass
  9. Die hochgeladenen Bilder dürfen nicht gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Teilnehmer (m/w/d) verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Bilder hochzuladen oder zu veröffentlichen
    a) deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
    b) die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
    c) die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
    d) die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,
    e) die Werbung enthalten,
    f) die urheberrechtlich geschützt sind,
    g) die gegen das Bundesdatenschutzgesetz oder Kunsturhebergesetz verstoßen.
  10. Der Teilnehmer (m/w/d) räumt dem Regionalmanagement im Fall des Gewinnens unentgeltlich die zeitlich beschränkten (bis zum 31.12.2021), nicht ausschließlichen Nutzungsrechte an dem eingesandten Bild zum Zwecke der Präsentation in den Print- und Onlinemedien ein. Nach diesem Zeitraum darf das Bild für eventuell interne Arbeiten genutzt werden. Dazu stellt der Teilnehmer (m/w/d) nach der Gewinnbenachrichtigung sein Bild im Originalformat innerhalb von 3 Tagen zur Verfügung. Das Regionalmanagement verpflichtet sich, bei Veröffentlichung des Fotos den Namen des Teilnehmers als Fotograf/Urheber anzugeben.
  11. Der Gewinner (m/w/d) wird das Plakatgesicht für die nächste career compass Messe im Jahr 2021 und wird mit dem Dab-Move von unserem Fotografen erneut professionell fotografiert. Hierfür muss ein Termin im Zeitraum vom 05. – 09.09.2010 vom Teilnehmer (m/w/d) wahrgenommen werden. Der Gewinner (m/w/d) und die Erziehungsberechtigten erklären sich damit einverstanden, dass dieses Bild für sämtliche Werbemaßnahmen in Print und Onlinemedien rund um das Messemarketing kostenfrei verwendet werden darf. Das Bild wird u.a. für Flyer, Poster, A1- und Großplakate verwendet.
  12. Eine Änderung des Gewinns ist nicht möglich. Weiterhin behält sich das Regionalmanagement vor, den Gewinn aus bestimmten Gründen (z. B. fehlendes Einverständnis der Eltern) zu stornieren und den Zweitplatzierten zum Gewinner (m/w/d) zu erklären.
  13. Der Gewinner (m/w/d) wird durch eine Jury bestimmt. Die Jury setzt sich aus zwei Mitarbeitern des Regionalmanagements sowie einem Projektpartner von Schlaufuchs Berlin e.V. zusammen.
  14. Der Gewinner (m/w/d) wird auf unserem Instagram-Account veröffentlicht. Im Beschreibungstext wird der Name des jeweiligen Instagram-Accounts erwähnt. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner (m/w/d) ausdrücklich einverstanden.
  15. Zugleich wird der Gewinner (m/w/d) per Direktnachricht über Instagram benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner (m/w/d) nicht innerhalb von 5 Tagen, gewinnt der 2. Platzierte den Wettbewerb.
  16. Durch die Teilnahme stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzrichtlinien gelesen und anerkannt haben.

Die career compass bietet die ideale Möglichkeit, mit Vertretern von Unternehmen, Institutionen und Hochschulen persönlich in Kontakt zu treten und individuelle Fragen zu stellen, Berufsbilder kennenzulernen, seine Stärken analysieren und sich die eigenen Zukunftsperspektiven in der Region aufzeigen zu lassen.

An vielen Ständen können berufsspezifische Aufgaben erprobt, Talente entdeckt und Bewerbungsuntelagen überprüft und/oder gleich abgegeben werden. Zusätzlich werden weitere Services wie Vorträge, Workshops, Assessments und Job-Speed-Dating sowie kostenlose Bewerbungsfotos angeboten.

Freitag und Samstag   I   12. und 13. März 2021   I   09.00 bis 15.00 Uhr   I   Giebelseehalle   I   15370   Petershagen/Eggersdorf   I   Eintritt frei!

Programm

FAQ

Wie finde ich mich auf der Messe zurecht?

Unter „Messe“ kannst du dir ab Februar  vorab deine persönliche Messeplanung zusammenstellen – hier findest du unseren Hallenplan sowie eine Auflistung aller Aussteller. Auf der Messe erhälst du unseren Messeguide mit Hallenplan, Ausstellerverzeichnis und Programm. Am Eingang der Messe findest du unseren Informationsstand. Hier unterstützen wir dich gerne bei der Orientierung und bei Fragen zu Ausstellern und ihrem Angebot.

Gibt es an beiden Messetagen dasselbe Angebot und Programm?

An beiden Tagen sind dieselben Aussteller auf der Messe vertreten, das Programm ist jedoch unterschiedlich. Genaue Informationen zu Vorträgen und Workshops findest du im Programmflyer.

Kann ich meine Bewerbungsunterlagen mitbringen?

Ja, du kannst gerne deine Bewerbungsunterlagen ausgedruckt mitbringen und zum Bewerbungsmappen-Check bei Experten vorlegen.

Wenn ein Aussteller und sein Ausbildungsangebot dir besonders gut gefallen, kannst du ihn fragen, ob du deine Unterlagen da lassen darfst.

Die nächste Ausbildungs- und Studienmesse career compass 2021 findet am 12. und 13. März 2021 in der Giebelseehalle in Petershagen/ Eggersdorf statt.

Interessierte Unternehmen, Behörden, Insitutionen und Hochschulen können sich voraussichtlich ab September beim Regionalmanagement als Aussteller anmelden. Der hierzu benötigte Anmeldebogen wird zeitnah zum Download zur Verfügung gestellt.

Freitag und Samstag   I   12. und 13. März 2021   I   09.00 bis 15.00 Uhr   I   Giebelseehalle   I   15370   Petershagen/Eggersdorf   I   Teilnahme kostenfrei!

Weitere Informationen folgen in Kürze.

ANFAHRT

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkplätzen rund um das Gelände empfehlen wir dringend die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S 5 bis Petershagen Nord. Die Halle liegt in ca. 500 m Entfernung (ca. 5 min zu Fuß).

Anfahrt mit dem Auto
A10  Ausfahrt Hellersdorf oder oder B1/5. Fredersdorfer Str., Fließstraße, Ernst-Thälmann-Straße, Petershagener Str. und Eggersdorfer Str. bis Elbestraße in Petershagen/Eggersdorf

Programm

Informationen folgen in Kürze

ANFAHRT

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkplätzen rund um das Gelände empfehlen wir dringend die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Anfahrt mit dem Auto
A10  Ausfahrt Hellersdorf oder oder B1/5. Fredersdorfer Str., Fließstraße, Ernst-Thälmann-Straße, Petershagener Str. und Eggersdorfer Str. bis Elbestraße in Petershagen/Eggersdorf

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S 5 bis Petershagen Nord. Die Halle liegt in ca. 500 m Entfernung (ca. 5 min zu Fuß).

KONTAKT

Für Rückfragen und weitergehende Informationen sowie für eine persönliche Beratung steht Ihnen das Regionalmanagement gern zur Verfügung.

T: 030 94 390 808

M: 017059 62 467

E: post@regionalmanagement.eu

MESSEKATALOG UND PROGRAMM

Mit dem career compass Messekatalog behälst Du den Überblick und kannst Deinen Messebesuch ideal vorbereiten. Hier findest du wichtige Informationen wie Ausstellerverzeichnis, Kontaktdaten und Programm.

Messekatalog

Programmheft

Hallenplan 2019

Bus to Business Schülertouren
Zielgruppe: Schüler*innen der 8. – 12. Klasse

Das Regionalmanagement hat das Format 2017 initiiert, um Schüler*innen Karriereperspektiven und Unternehmen der Region direkt vor Ort vorstellen zu können.

Im Rahmen einer Tour besuchen kleinere Schülergruppen mehrere Unternehmen in der Metropolregion Ost und können sich direkt mit Auszubildenden, Personalern und Geschaftsführer austauschen.

Masterfrühstück
Zielgruppe: Masterstudierende

Um Unternehmer und Studierende gleichermaßen zu unterstützen, initiierte das Regionalmanagement 2017 das Format „Masterfrühstück“ an der Technischen Hochschule Wildau.

Bei dem Format
– stellen Firmen in ungezwungener Atmosphäre sich und mögliche Abschussarbeitsthemen vor,
– werden Karriereperspektiven in der Metropolregion Ost aufgezeigt,
– wird ein Austausch zwischen Studierenden und Unternehmern angeregt.

Ausbildungsrallye
Zielgruppe: Schüler*innen der 9. und 10. Klasse

Mentorenprogramm & Praxislernen
Zielgruppe: Schüler*innen der 8. – 10. Klasse